Navbar

Mittwoch, 20. Januar 2016

Schülerworkshop Bo.Ing 2016

Beim Bochumer Ingenieurforum am 13. Januar hatten die Schüler auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit erste Erfahrungen mit Plasmen und Plasmatechnik zu sammeln. Nach einem Einführungsvortrag konnten die Schüler Praxiserfahrungen beim Sputtern und bei der Spektroskopie sammeln. Neu war in diesem Jahr, dass das Beschichtungsprojekt durch einen Einbau des beschichteten Objekts in einen Stromkreis ergänzt wurde. Die Schüler und Schülerinnen konnten damit unmittelbar erfahren, wie sich mit der Oberfläche auch die Eigenschaften des beschichteten Objekts verändern. Außerdem kam das erste Mal unsere neue Blitzmaschine, die anschaulich macht, wie ein Blitz im Kleinen entsteht, zum Einsatz.

Donnerstag, 14. Januar 2016

Jochen Schneider als RWTH Fellow ausgezeichnet

Prof. Jochen Schneider, stellvertretender Sprecher des SFB-TR 87, ist einer von sechs neuen RWTH Fellows, dies wurde bei den 4. Melatener Gesprächen bekannt. Bei der Ernennung zu einem RWTH Fellow handelt es sich um eine Auszeichnung, die die exzellente Leistung von Professorinnen und Professoren würdigt, welche mit ihrem wissenschaftlichen Lebenswerk die Forschung der RWTH nachhaltig geprägt und zu deren Erfolg maßgeblich beigetragen haben.
Die Auszeichnung zum RWTH Fellow ist mit einem Preisgeld über 40.000 Euro für Forschungszwecke verbunden und wurde im Rahmen der Exzellenzinitiative in der Maßnahme Place to Be eingeführt.

Die sechs neuen RWTH Fellows repräsentieren das breite Spektrum der RWTH-Disziplinen: So ist Dirk Abel Inhaber des Lehrstuhls für Regelungstechnik, Christiane Kuhl Leiterin der Klinik der Radiologie. Rolf Rossaint ist Direktor der Anästhesiologie, Hubertus Murrenhoff lehrt am Lehrstuhl für fluidtechnische Antriebe und Steuerungen, Rainer Waser erforscht neue Bauelemente für die Nanoelektronik am Lehrstuhl für Materialforschung, und Jochen Schneider, Projektleiter im SFB-TR 87, ist Inhaber des Lehrstuhls für Werkstoffchemie.

Wir gratulieren recht herzlich!


Dienstag, 12. Januar 2016

SFB-Imagefilm online

Hiermit präsentieren wir den Imagfilm des SFB-TR 87. Freuen Sie sich auf einen Einblick in die Forschungslabore und lernen Sie unsere Wissenschaftler kennen.

We proudly present our image film. Meet our researchers and find out what we are doing within the Collaborative Research Centre TR87.



Montag, 11. Januar 2016

Gemeinsamer Workshop mit Pluto +

Gemeinsam mit dem Verbundforschungsprojekt Pluto + plant der SFB-TR 87 einen Workshop zum Thema "Mechanische Spannungen in PECVD/PVD abgeschiedenen Dünnschichten". In diesem Rahmen wird in Form von kurzen Vorträgen nach aktuellem Forschungsstand eine Übersicht über die Grundlagen, Entstehung und Messung mechanischer Schichtspannungen gegeben. Darüber hinaus werden mögliche Einflussfaktoren (innere Prozesse und äußere Einwirkungen) auf die aufwachsende Schicht, als auch die relevanten Parameter zu ihrer Beeinflussung für definierte Schichtsysteme aufgezeigt. Zum besseren Verständnis werden Möglichkeiten der Simulation vorgestellt.

Der eintägige Workshop wird am 03. März 2016 in Hannover am Laserzentrum Hannover stattfinden. Interessierte SFB-Mitglieder werden gebeten sich bis zum 1. Februar 2016 anzumelden.

Freitag, 8. Januar 2016

Plasma to go - Rückblick

Moderator: Prof. Benedikt
Am gestrigen Abend startete die neue Vortragsreihe im BlueSquare "Alles Plasma". Moderator Prof. Benedikt kündigte den Vortragenden Dr. Christian Maszl an, führte in die Vortragsreihe ein und wird sie über das komplette Jahr begleiten.

Mit "Plasma to go" gab SFB-Mitglied Maszl eine Einführung in das Plasma-Thema. Zahlreiche Interessierte kamen zum Auftakt der Reihe, darunter Zuhörerinnen und Zuhörer jeden Alters. Für Groß und Klein hat der Vortragende etwas mitgebracht und stellte das umfassende Thema
Vortragender: Dr. Christian Maszl
verständlich und spannend dar.

Highlight waren die eingebundenen Experimente mit Gasen. Christian Maszl erzeugte Plasma in unterschiedlichen Farben.

Der nächste Vortrag findet Anfang Februar statt. Über das komplette Jahr wird das Thema Plasma aus allen Perspektiven beleuchtet, an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Donnerstag, 7. Januar 2016

Neue Vortragsreihe - Alles Plasma

Mit dem neuen Jahr, startet eine neue Vortragsreihe im BlueSquare der Ruhr-Universität in Bochum. Bei "Alles Plasma" geben Wissenschaftler Einblicke, wie Plasmen bei Energiesparlampen, mikroelektronischen Bauelementen, Energieerzeugung oder in der Plasmamedizin zum Einsatz kommen. Erster Termin ist heute, 07. Januar 2016, ab 18 Uhr.

Plasmen begleiten uns auf Schritt und Tritt. Viele Gegenstände, die wir aus dem Alltag kennen, sind in ihrem Fertigungsprozess mit Plasmen in Berührung gekommen. Doch was sind Plasmen überhaupt, wo kommen sie vor, und wie werden sie erzeugt? Zum Auftakt der neuen Vortragsreihe „Alles Plasma!“ beantwortet Plasmaphysiker und SFB-TR 87 Mitglied Christian Maszl Fragen im Vorbeigehen, also quasi „to go“.

Beim entspannten Spaziergang durch die Welt der technischen Plasmen dreht sich vieles um die Gegenstände, die wir täglich benutzen oder bei uns tragen. Ausgehend von der Atomvorstellung zeigt Dr. Maszl, dass man Plasmen mit elektrischen und magnetischen Felder beeinflussen und daher auch als Werkzeug verwenden kann. Außerdem verrät er, was das alles mit unseren Brillen, Kameras und Kleidungsstücken zu tun hat und warum es ohne Plasmen kein Internet geben würde.

Weiter geht es jeden ersten Donnerstag im Monat. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen: http://blue-square.rub.de/veranstaltungen/20160107-plasma-go

Freitag, 1. Januar 2016

Auf 2016!

Auch 2016 startet der SFB-TR 87 mit voller Power durch. Seid dabei und begleitet uns auf unserem Weg. Wie jedes Jahr bieten wir wieder spannende Veranstaltungen, Mitmachaktionen, Experimente und Praktika.

Wir freuen uns auf euch und auf ein spannendes Jahr 2016!